0

Children and Capabilities

Die Bedeutung des Fähigkeitenansatzes für die Entwicklung von Kindern Eine Befragung von LehrerInnen

61,90 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9786202212649
Sprache: Deutsch
Umfang: 220 S.
Format (T/L/B): 1.4 x 22 x 15 cm
Auflage: 1. Auflage 2018
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

Die vorliegende Arbeit beschäftigt sich mit den Umsetzungsmöglichkeiten des von Amartya Sen und Martha Nussbaum definierten Fähigkeitenansatzes - "Capability Approach" in der Schule. Es wird die Frage untersucht, ob der Capability-Approach in der Schule von Bedeutung ist. Ziel war es zu klären, ob Lehrer neben der Wissensvermittlung noch genügend Möglichkeiten für soziale Probleme und Anliegen der Kinder und Jugendlichen finden und welche Lösungswege sie mit den bestehenden Ressourcen des Schulsystems anbieten können. Beantwortet werden die Fragestellungen auf Grundlage der Auswertung aktueller Fachliteratur und anhand eines Fragebogens mit Leitfadeninterviews an 15 Lehrer/Innen. Das Ergebnis zeigt, dass viele Inhalte des Fähigkeitenansatzes bereits durch das Engagement der einzelnen Lehrer/Innen und Schulen umgesetzt werden. Die vollständige Erfüllung der Inhalte des Ansatzes kann nur als Ideal vor Augen gestellt werden, da es an praktischen Umsetzungsmöglichkeiten mangelt. Die theoretische Diskussion über den "Capability Approach" gilt derzeit als große Chance, damit die Entwicklung von praktischen Projekten forciert werden kann.

Autorenportrait

Kleinkindpädagogin, Lehramt für Volks- und Sonderschule,Studium der Psychologie, Ausbildung zur Klinischen und Gesundheitspsychologin. Tätig als Heilstättenlehrerin und Klinische- und Gesundheitspsychologin in freier Praxis.