0
13,90 €
(inkl. MwSt.)

Lieferbar innerhalb 1 - 2 Wochen

In den Warenkorb
Bibliografische Daten
ISBN/EAN: 9783423140294
Sprache: Deutsch
Umfang: 544 S.
Format (T/L/B): 3 x 19.2 x 12 cm
Einband: kartoniertes Buch

Beschreibung

'Wie bei jedem guten Film ist man bei diesem Roman traurig, wenn er zu Ende ist.' SWR Kurt Lukas, ein männliches Fotomodell, wird als Gast in einer ehemaligen Missionsstation in den Tropen aufgenommen. Inmitten fünf alter Patres verliebt er sich in die Haushälterin Mayla. Über Nacht werden die Patres zu Komplizen einer großen Liebe; sie sind Anstifter, Mitwisser, Kuppler, unermüdliche Beobachter. Bodo Kirchhoff erzählt von einer Kettenreaktion und ihren staunenden Zeugen, von der einzigen positiven Katastrophe, die das Leben bereithält: der Liebe.

Autorenportrait

Bodo Kirchhoff, geboren 1948, lebt in Frankfurt am Main und am Gardasee. Nach seinen vielfach gefeierten Romanen?>Die Liebe in groben Zügen<?(2012) und?>Verlangen und Melancholie<?(2014) wurde er 2016 für seine Novelle?>Widerfahrnis< mit dem Deutschen Buchpreis ausgezeichnet. Zuletzt erschienen sind die Romane?>Dämmer und Aufruhr<, 2018, und >Bericht zur Lage des Glücks<, 2021. 

Weitere Artikel aus der Kategorie "Belletristik/Gegenwartsliteratur (ab 1945)"

Alle Artikel anzeigen