AGB

Ihre Bestellung führt Bücher Hacker, München aufgrund dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) durch. Änderungen der AGB behalten wir uns ausdrücklich vor. Abweichende Bedingungen des Bestellers werden nur mit schriftlicher Genehmigung anerkannt.

Vertragsabschluß

1. Bücher sind preisgebunden. Der Verkaufspreis wird von den Verlagen, oft tagesaktuell, festgesetzt. Dies gilt nicht für importierte Bücher und die übrigen angebotenen Waren. Unsere Angaben zu Waren und Preisen im Rahmen des Bestellvorgangs erfolgen nach bestem Wissen und Gewissen, können aber aufgrund der Preisbindung nur unverbindlich sein.

2. Die Präsentation unserer Waren stellt kein bindendes Angebot dar. Bei Eingang Ihrer Bestellung versenden wir eine Eingangsbestätigung. Diese Eingangsbestätigung stellt keine Annahme Ihres Angebots dar, sondern soll nur darüber informieren, dass Ihre Bestellung bei uns eingegangen ist. Ein Vertrag mit Ihnen kommt zustande, wenn wir in Ausführung der Bestellung die Ware zustellen.

3. Bestellungen per Brief, Fax, E-mail, Telefon, persönlich in unseren Geschäftsräumen: Der Vertrag kommt noch nicht durch die Entgegennahme der Kundenbestellung zustande, sondern erst durch Auslieferung der bestellten Artikel. Wir werden Sie informieren, wenn bestellte Artikel nicht lieferbar sind. Über diese Artikel kommt kein Kaufvertrag zustande.


Lieferung

1. Die Lieferung erfolgt an die von Ihnen angegebene Lieferadresse, sofern nicht anders vereinbart.

2. Wir sind zur Teillieferung berechtigt.

3. Angaben zur Lieferzeit sind nur verbindlich, wenn wir Ihnen einen bestimmten Liefertermin ausdrücklich zugesichert haben.


Versandkosten

Bücher versenden wir versandkostenfrei innerhalb Deutschlands. Wir behalten uns allerdings vor, bei abweichenden Lieferformaten (Sperrgut, wie Wandkarten, Globen, usw.) eine Versandkostenpauschale von 3,- € zu berechnen.

Im Einzelfall behalten wir uns vor, Lieferungen nur gegen Vorkasse durchzuführen.

Bei Lieferungen ins Ausland wird das tatsächlich anfallende Porto verrechnet.