0

Über uns

Bücher Hacker wurde 1946 gegründet und ist seitdem eine unabhängige, inhabergeführte Buchhandlung mit allgemeinem Sortiment. 2019 wurde Bücher Hacker von Bianca Kölbl und Dr. Stephan Müller-Kölbl übernommen und ist nun eine Filiale der Biazza OHG.
Unser besonderer Fokus liegt im Bereich der Belletristik, sowie in der Kinder- und Jugendliteratur. Hier arbeiten wir besonders mit den Schulen des Münchner Westens zusammen um die Leseförderung zu unterstützen. Für unser Engagement in diesem Bereich wurden wir bereits zum 13. Mal in Folge mit den Gütesiegel des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels ausgezeichnet.
Auch ausgesuchte Sach- und Lifestylebücher sowie kleine Geschenke kann man bei uns finden.
Außerdem veranstalten wir Lesungen und andere kleine Events bei uns im Laden über die Sie unter dem Reiter "Veranstaltungen" rechtzeitig informiert werden.

Das Team von Bücher Hacker freut sich auf Ihren persönlichen Besuch im Laden.

Buchhandlungen zählen in Bayern zu Geschäften des täglichen Bedarfs!

Das bedeutet, wir bleiben von der 2G-Regel im Einzelhandel ausgeschlossen! 

 

Bitte halten Sie sich bei Betreten des Ladens weiterhin an die folgenden Maßnahmen:

- FFP2-Maskenpflicht

- Nutzung des Desinfektionsspenders am Eingang 

- Einhaltung des Mindestabstands zu anderen Kunden 

 

Nur so können wir die Sicherheit all unserer Kunden gewährleisten. Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Team von Bücher Hacker